Teilnahmebedingungen

Nachfolgend finden Sie die Teilnahmebedingungen für den SWISSPER Adventskalender. Abweichende Bestimmungen bei einzelnen Wettbewerben bleiben vorbehalten. Es gelten die Bestimmungen des ausgeschriebenen Wettbewerbes.

Wettbewerbsveranstalter: Promotion-Tools AG

Teilnahmeberechtigung: Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen über 18 Jahre, mit Wohnsitz in der Schweiz. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die Mitarbeitenden von Promotion-Tools.

Ablauf des Wettbewerbs: Durch die Teilnahme am jeweils ausgeschriebenen Wettbewerb nehmen Sie am Wettbewerb teil und stimmenden Teilnahmebedingungen zu. Die Details zu den Wettbewerbsbedingungen werden bei der Ausschreibung bekannt gegeben. Unter allen Teilnehmenden werden die Gewinner nach Ablauf des Gewinnspiels durch Zufallsverlosung ermittelt. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt sowie auf dem Instagram Account von SWISSPER bekannt gegeben.

Zeitraum: Jeden Tag wird ein Gewinnpreis verlost. Die Verlosung des jeweiligen Tagespreises endet jeweils um 23.59 Uhr des entsprechenden Tages. Pro Person und Tag ist nur eine Teilnahme erlaubt.

Gratisteilnahme: Mit der Teilnahme am Wettbewerb ist kein Kaufzwang verbunden.

Gewinn und Auszahlung:  Es werden nur die im Wettbewerb beschriebenen Preise vergeben. Eine Auszahlung der Gewinne in bar, eine Ersatzleistung sowie ein Umtausch sind ausgeschlossen. Die Vergabe der Preise findet nur unter den Teilnehmenden statt, die sämtliche für die Teilnahme am Wettbewerb formulierten Bedingungen erfüllen. Teilnahmeschluss ist jeweils um 23.59 des jeweiligen Tages.

Publikation der Gewinner:  Der Wettbewerbsveranstalter (Promotion-Tools AG) weist darauf hin und der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass sein/ihr Name im Falle eines Gewinnes gemäss der jeweiligen Wettbewerbsausschreibung veröffentlicht werden darf.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über den Wettbewerb wird – ausser mit den Gewinnern – keine Korrespondenz geführt.

Gerichtsstand ist der Sitz des Wettbewerbsveranstalters. Es gilt Schweizer Recht.