Wie funktioniert der TikTok Algorithmus?

May 16, 2022

Die Plattform TikTok gewinnt nicht nur bei jungen Nutzern immer mehr an Bedeutung. Mittlerweile wird sie auch von vielen Marken und Influencern genutzt und hat über 1.7 Millionen Nutzer in der Schweiz. Bei den unter 25-jährigen ist TikTok bereits die beliebteste Social Media Plattform, aber auch bei älteren Nutzern wird der Kanal immer beliebter. Die Bedeutung von TikTok für Social Media Marketing wird auch in Zukunft deutlich zunehmen.

Doch wie funktioniert TikTok, wie arbeitet der Algorithmus und was muss man tun, um auf TikTok erfolgreich zu sein? Im folgenden Beitrag erklären wir, worauf es ankommt.

TikTok und die For You Page – für jeden Nutzer individuell

Die For You Page ist quasi die Startseite eines jeden Nutzers. Sie ist ähnlich aufgebaut, wie der Feed auf Instagram,allerdings möchte TikTok dem Nutzer noch besser passende Inhalte anbieten. Somit werden auf der For You Page nicht nur Inhalte, von Profilen,denen man folgt, angezeigt sondern hauptsächlich Inhalte, welche den persönlichen Vorlieben am besten entsprechen. Dies ist einer der markantesten Unterschiede von TikTok zu anderen Social Media Plattformen.

Aus diesem Grund ist TikTok besonders attraktiv für Brands und Content Creator. Lassen sich doch auch mit wenig Abonnenten die Möglichkeiten für Influencer Marketing gut nutzen.

Der Grund, warum die For You Page so aufgebaut ist, ist gemäss TikTok die Förderung von Kreativität, Abwechslung und von unbekannten Creator.

So funktioniert der TikTok Algorithmus:

Die For You Page von TikTok wird vom Algorithmus aufgrund unterschiedlicher Faktoren gestaltet. Hierzu gehören unter anderem:

Interaktionen
Das heisst, dass Videos, die von vielen Nutzern bis zum Ende angesehen werden, Likes und Kommentare sammeln und worauf viele Interaktionen stattfinden als besonders empfehlenswert eingestuft werden. Sie werden also einer immer grösser werdenden Anzahl von Nutzern vorgeschlagen. Auch merkt sich der Algorithmus, welche Videos man bis zum Ende gesehen und/oder geliked hat. Ähnliche Videos werden einem automatisch vorgeschlagen.

Thema
Ein Thema, zu welchem man Videos gesucht und angesehen hat, wird vom TikTok Algorithmus automatisch als interessant eingestuft. Es werden auf der For You Page vermehrt Beiträge zumselben Thema oder zumindest mit ähnlichem Inhalt angezeigt.

Geräteeinstellungen
Der Algorithmus erkennt, an welchem Ort sich ein Nutzer aufhält und welche Sprache er spricht. Beiträge aus demselben Land und in der gleichen Sprache werden präferiert behandelt.

Audio
Wer seine Videos mit aktuell angesagten Musiktiteln oder interessanten Sounds ergänzt, erhält automatisch mehr Aufmerksamkeit für sein Video.

Hashtags
Ähnlich wie bei den anderen Social Media Plattformen ist die richtige Auswahl der Hashtags und Keywords auch bei TikTok unerlässlich. So können Nutzer unter entsprechendem Hashtag relevante Inhalte finden und ansehen. Hashtags sollten Thema und Inhalt der Beiträge so gut wie möglich wiedergeben.

 

Wo liegt der Unterschied zwischen den Algorithmen von TikTokund Instagram?

Der Algorithmus von Instagram ist weniger gut zu beeinflussen wie derjenige von TikTok. Um eine gewisse Reichweite auf Instagram zu bekommen, muss man immer mehr Follower auf seinem Profil vereinen.Diese müssen dann regelmässig den Content liken, teilen und kommentieren, um die Interaktionen aufrecht zu halten. Doch selbst wenn grössere Accounts regelmässig Posts, Stories und Reels posten, heisst das noch nicht, dass der Algorithmus diese auch als empfehlenswert einstuft. Auch grosse Accounts von Brands oder angesagten Influencern haben mit schlechter Sichtbarkeit, sinkenden Views und dem Instagram Algorithmus zu kämpfen.

Im Gegensatz dazu funktioniert der Algorithmus von TikTok auch für kleine Profile sehr gut. Man kann praktisch mit einem einzigen Video viral gehen, wenn man genau das liefert, was der Grossteil der Nutzer aktuell sehen will. Je mehr Nutzer das Video zu Ende sehen, es liken oder teilen, desto mehr anderen Nutzern wird dieses Video auf der For You Page vorgeschlagen.

Auf TikTok müssen Nutzer als nicht zuerst mitdem Aufbau einer grossen Community beginnen, um eine grosse Reichweite und viele Interaktionen zu erhalten – jeder Account kann mit dem passenden Content zur richtigen Zeit eine hohe Reichweite erzielen.

Besonders für Influencer Marketing ist der TikTok Algorithmus leichter zu befriedigen. Mit Hilfe einiger Regeln kann man regelmässig Beiträge abliefern, die bei einer grossen Anzahl von NutzernAnklang finden.

 

Wie erstellt man Videos, welche auf TikTok erfolgreich sind?

Am besten sucht man selbst erst einmal nach Videos zu dem Thema, um das es in dem eigenen Video gehen soll. So kann man sich von den Inhalten anderer Accounts inspirieren lassen. So lassen sich auch ganz einfach die relevanten Hashtags recherchieren.

Das eigene Video sollte vor allem eines können– die Nutzer in den ersten Augenblicken fesseln. Je mehr Nutzer das Video zu Ende sehen, desto häufiger landet das Video als Vorschlag auf anderen For You Pages.

TikTok ist ausserdem sehr Trend-orientiert (Sounds spielen dabei eine grosse Rolle). Es gibt laufend neue Trends die von Tausenden von Nutzern nachgemacht werden – wenn du rechtzeitig bei solchen Trends mitmachst, wächst die Chance, dass dein Video vielen Nutzern auf der For You Page angezeigt wird.

Besonders beim Social Media Marketing kann man sich diese Tatsache wunderbar zu Nutzen machen. Spannende Videos, sorgfältig ausgewählte Musik und Themen, die aktuell angesagt und gefragt sind, sind der Schlüssel zum Erfolg. Dies alles versehen mit einem individuellen Stil sorgt auf TikTok für viele Views, steigende Followerzahlen und messbaren Erfolg.

Bist du interessiert mehr über Social Media und Influencer Marketing auf TikTok zu erfahren? Buche jetzt einen Call mit einem unserer Spezialisten: Call buchen